EIFELTRIPS.de - ein Service f├╝r Urlauber in der Eifel
Mehr erleben in der Eifel. Sehr viele Sehensw├╝rdigkeiten und Ferienerlebnisse warten auf Sie. [Foto: ┬ę Kzenon - fotolia.de]
Schalkenmehrener Maar bei Daun
Maare sind die Augen der Eifel [Foto: ┬ę RalfenByte - fotolia.de]
Der Wald in der Eifel
Wald geh├Ârt in unserer Vorstellung zur Eifel wie D├╝nen zur Nordsee. [Foto: ┬ę John Smith - fotolia.de]
Herbst in der Eifel
Auch im Herbst zeigt die Eifel sich von einer ganz sch├Ânen Seite [Foto: ┬ę Smileus - fotolia.de]

Das bedrohte Orchideenparadies - von Rainer Nahrendorf

Nahrendorf Orchideen ECoverVom Einsatz der Orchideenretter

von Rainer Nahrendorf

Orchideen sensibilisieren

Der Autor Rainer Nahrendorf will Wanderer und Spazierg├Ąnger f├╝r die Schutzbed├╝rftigkeit der Orchideen sensibilisieren und sie anregen, den Natursch├Ânheiten mit Respekt zu begegen. Weil man nur bewahren kann, was man kennt, integriert er per QR-Codes und Links wundersch├Âne Orchideenvideos und weiterf├╝hrende Informationen.

 

Der Lebensraum der heimischen Orchideen schrumpft

Stra├čengr├Ąben voller Orchideen, von Orchideen ges├Ąumte Wanderwege und bunt bl├╝hende Orchideenwiesen lassen die Eifel als ein intaktes Orchideenparadies erscheinen. Der Eindruck t├Ąuscht: Das Paradies ist gef├Ąhrdet, der Lebensraum der heimischen Orchideen schrumpft - nicht nur durch die Intensivierung der Landwirtschaft.

 

Die K├Âniginnen der Pflanzen sind auf dem R├╝ckzug

QR Code Youtube Video Das bedrohte OrchideenparadiesEin YouTube Video zum Buch
YouTube....
Sie vertragen keine D├╝ngung, sind auf magere Kalkb├Âden oder Feuchtgebiete angewiesen, m├╝ssen Aufforstungen, neuen Baugebieten oder Steinbr├╝chen weichen. Die Ochideenh├Ąnge und - wiesen d├╝rfen nicht verbuschen und verfilzen. Sie leiden unter einem Orchideen-Massentourismus, unter Fotografen, die auf ihrer Troph├Ąenjagd alle Vorsicht vergessen lassen und unter diebischen Ausgr├Ąbern.

Bei seiner Gratwanderung zwischen Naturschutz und verantwortlicher Naturnutzung stellt der Autor zehn bekannte Orchideen-Biotope vor. Darunter sind die Sistig-Krekeler-Heide bei Kall, das Seidenbachtal bei Blankenheim und der H├Ânselberg bei Niederehe sowie zwei Biotope an den H├Ąngen des Sauertales. Diese sollten durch informative Beschilderungen, durch einen Verhaltensknigge und durch markierte Orchideenpfade vor Sch├Ąden gesch├╝tzt werden. Ein gr├Â├čeres Angebot an gef├╝hrten Wanderungen, das Anlegen eines Orchideenlehrpfades nach Schweizer Vorbild sollten Wissensdefizite abbauen, denn die meisten Sch├Ądigungen geschehen nicht aus Mutwillen, sondern aus Unwissen.

 

Nahrendorf Orchideen 2021Das Buch schildert die aufopferungsvolle Biotop-Pflege durch die Orchideenretter

Dies sind die Mitglieder der Arbeitskreise Heimischer Orchideen und anderer Naturschutzorganisationen. Der Staat f├Ârdert Pflegema├čnahmen durch den Vertragsnaturschutz. Von staatlichen Zusch├╝ssen profitieren Landwirte bei einer sp├Ąteren Mahd, vor allem aber die Sch├Ąfer bei einer Beweidung der Wiesen und H├Ąnge. Werner Kulling, der Sch├Ąfer von Alendorf, und G├╝nter Czerkus, der Vorsitzende des Verbandes der Berufssch├Ąfer, r├Ąumen mit der Sch├Ąferromantik auf, verdeutlichen den Knochenjob der Landschaftspfleger und ihre Existenzsorgen. Der Mangel an Sch├Ąfern bedroht die Zukunft des Orchideenparadieses.

 

Orchideen sind im Zuge des Klimawandels zu Migranten geworden.

Die Bienenragwurz und die Bocksriemenzunge wandern mit dem w├Ąrmer werdenden Klima nach Norden, auch auf die Rekultivierungsfl├Ąchen im rheinischen Braunkohlenrevier. Doch auch das ÔÇ×Orchideenwunder von GarzweilerÔÇť wird ohne Biotopflege nicht von langer Dauer sein.

Das 156 Seiten z├Ąhlende Buch erscheint als Mischdruck mit 46 Farbseiten zum Preis von 24,95 Euro bei Epubli. Es kann im Online-Shop bei Epubli, bei online Buchhandlungen (z.B. Amazon ) und im station├Ąren Buchhandlungen bestellt werden.
Einen vollfarbigen Sonderdruck gibt es im Naturkundemuseum von Gerolstein.

 

Das gedruckte Buch und das E-Book sind Eintrittskarten zu einem Kinoerlebnis.

Die Leser der Druckversion m├╝ssen nur die QR-Codes einscannen, Leser des E-Books brauchen sie nur anzutippen oder die Weblinks anzuklicken, um bildsch├Âne Orchideen-Videos zu sehen und Hintergrundinformationen zu lesen. Voraussetzung ist, dass sie einen Internetanschluss und eine meistens kostenlose E-Book-Reader-App installiert haben. F├╝r Android-Smartphones und -tablets ist dies zum Beispiel Reasily, die Kindle- oder Tolino-Lese-App, f├╝r Windows-PC die Aquile Reader-Windows 10-App oder der Tolino Webreader.
Das vollfarbige E-Book kostet 6,99 ÔéČ, der 156 Seiten z├Ąhlende Mischdruck 24,95 ÔéČ. Beide Buchversionen k├Ânnen Sie ├╝ber die Buttons oder in Buchhandlungen bezogen werden.

epupli....      Amazon....      Jetzt auch als E-Book....

 Affiliate Links

weitere B├╝cher von Rainer Nahrendorf:

                    

                    

Affiliate Links