EIFELTRIPS.de - ein Service f├╝r Urlauber in der Eifel
Mehr erleben in der Eifel. Sehr viele Sehensw├╝rdigkeiten und Ferienerlebnisse warten auf Sie. [Foto: ┬ę Kzenon - fotolia.de]
Schalkenmehrener Maar bei Daun
Maare sind die Augen der Eifel [Foto: ┬ę RalfenByte - fotolia.de]
Der Wald in der Eifel
Wald geh├Ârt in unserer Vorstellung zur Eifel wie D├╝nen zur Nordsee. [Foto: ┬ę John Smith - fotolia.de]
Herbst in der Eifel
Auch im Herbst zeigt die Eifel sich von einer ganz sch├Ânen Seite [Foto: ┬ę Smileus - fotolia.de]

Wieder auf Tour in der Eifel | mal wieder durchatmen?

Foto: ┬ę ARochau - stock.adobe.comFoto: ┬ę ARochau - stock.adobe.comSie wollen wieder raus in die Natur und durchatmen?

Eifel-Tourismus GmbH geben Ihnen Tipps f├╝r Tageswanderungen und Radtouren, Angebote f├╝r Ihren Kurzurlaub und ausgedehnte Urlaubsreisen.  Ein Ausflug oder Urlaub in die weitr├Ąumige Naturlandschaft der Eifel bringt neue Eindr├╝cke und erholsame Momente.

EIFEL-AUSFLUG PLANEN

 

 

 

Familienurlaub in der Eifel

Die familienfreundlichen Hotels, Ferienwohnungen und -h├Ąuser sind der optimale Ausgangspunkt f├╝r Ihre Entdeckungstour durch die Eifel: Zwischen B├Ąumen im Hochseilgarten schwingen, mit R├╝ckenwind auf den Radwegen der Eifel oder querfeldein beim Mountainbiken die Gegend erkunden, einfach im Badesee abtauchen oder im Tierpark einen ereignisreichen Tag zusammen verbringen.

MIT KINDERN IN DIE EIFEL

Eifel-Urlaub buchen

Die Gastgeber der Eifel freuen sich auf Sie! In der Eifel gibt es viele Ferienh├Ąuser und Ferienwohnungen, in denen Sie sich selbst versorgen und Ihren Urlaub flexibel gestalten k├Ânnen. In den Hotels und Pensionen sind Sie einfach Gast und Ihre Gastgeber k├╝mmern sich um alles Weitere.

JETZT URLAUB BUCHEN

 

Ein Angebot von:

Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstr. 1
54595 Pr├╝m

Tel. +49 6551 9656-21 ┬Ě www.eifel.info

Wanderungen und Radtouren in den Fr├╝hling der Eifel

SonnenblumenDie Eifel im Fr├╝hling entdecken. Tipps f├╝r erlebnisreiche Aktivit├Ąten in der bl├╝henden Landschaft.

Nun ist es soweit: Die Tage werden wieder l├Ąnger, die Temperaturen steigen und die Natur zeigt uns, dass der Fr├╝hling kommt. Es ist eine ideale Zeit, die Wanderschuhe anzuziehen und durch die Eifel zu streifen.

Die wilden Narzissen sind in jedem Jahr wieder ein echter Hingucker. Von Ende M├Ąrz bis etwa Anfang Mai verwandeln die kleinen, zarten Fr├╝hlingsbl├╝her im Perlenbachtal (bei Monschau-H├Âfen) und Oleftal (bei Hellenthal-Hollerath) den Boden in einen goldgelben Teppich. Sie k├Ânnen das Naturerlebnis mit einer Wandertour auf der Eifelsteig-Etappe von Monschau nach Einruhr verbinden. Auf der Eifelsteig-Etappe von Blankenheim nach Mirbach wartet die Region mit einer weiteren Besonderheit auf: wilde Orchideen. Rund 30 Arten wachsen im Lampertstal, das im ├ťbrigen auch wegen seines Wacholders bekannt ist.

Die Besonderheiten der Eifel erkl├Ąren Ihnen die Junior-Ranger im Nationalpark Eifel. Sie wurden extra ausgebildet, um ihren Altersgenossen und deren Familien von der Natur zu erz├Ąhlen. Nat├╝rlich gibt es auch erwachsene Ranger, die auf gef├╝hrten Touren die Fauna und Flora der Eifel erkl├Ąren. Nahezu t├Ąglich gibt es kostenlose Touren und an jedem vierten Samstag im Monat zus├Ątzliche eine spezielle Themen-Tour.

Wenn im Fr├╝hjahr die Obstbl├╝te beginnt, sorgen die Streuobstwiesen der S├╝deifel f├╝r ein bezauberndes Bild. Die kleinen zarten Bl├╝ten wiegen sich sanft im Wind w├Ąhrend Sie bei einer Wanderung beispielsweise auf dem Klausnerweg das Enz- und Pr├╝mtal entdecken.

Auf zwei R├Ądern l├Ąsst sich die Eifel bestens erkunden: Einfach auf das Fahrrad schwingen und auf den zahlreichen gut ausgebauten Radwegen die Landschaft erleben. F├╝r unterschiedliche Anspr├╝che gibt es entsprechende Touren.

Als Einstieg eignet sich beispielsweise der Maifeld-Radweg. Auf den Trassen der stillgelegten Eisenbahn zwischen M├╝nstermaifeld und Mayen f├╝hrt die rund 19 km lange Tour. Ein etwa 40 Meter hoher Natursteinviadukt, zwei Tunnel und Ende April/Anfang Mai die Rapsbl├╝te sind die besonderen Attraktionen dieser kleinen Tour und im fr├╝hlingshaften Moseltal hei├čen die zartrosa Bl├╝ten des Weinbergpfirsichs Sie willkommen.
Ein Wechselspiel der Farben bietet die Radtour auf dem 58 Kilometer langen Maare-Mosel-Radweg. Auf diesem geht es vorbei an den tiefblauen ÔÇ×Augen der EifelÔÇť, mit Wasser gef├╝llte Seen einstiger Vulkane. Der gelbstrahlende Ginster am Wegesrand, die um ihn herum tanzenden Schmetterlinge, die frische Eifelluft ÔÇô hier kann der Fr├╝hling mit allen Sinnen genossen werden. Der Radweg f├╝hrt entlang weiter Wiesen, auf denen die ersten Bl├╝ten wie kleine Farbkleckse auf einem gr├╝nen Teppich die Sonnenstrahlen in sich aufsaugen.

Auch die Tour de Ahrtal wirft schon ihre Schatten voraus: am 21. Juni 2020 k├Ânnen Sie sich von der Ahrquelle in Blankenheim bis nach Altenahr in das Fahrradvergn├╝gen st├╝rzen. Das Angebot reicht von der kurzen Flachlandetappe bis zum Bergzeitfahren. Besonders Sportlichen bietet sich die rund 80 km lange Tour von der Ahrquelle in Blankenheim bis zur Ahrm├╝ndung in den Rhein bei Sinzig an.

Einen Erlebnistag f├╝r die ganze Familie mit gef├╝hrten Wanderungen, Rad- und Pedelectouren, MTB-Touren, gro├čem Fr├╝hlingsmarkt, Kutschfahrten und Open-Air Musik gibt es beim "Eifeler Sonntagsausflug" am 26. April 2020 am Nationalpark-Zentrum auf Vogelsang.

Weitere Infos....

Ein Angebot von:

Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstr. 1
54595 Pr├╝m

Tel. +49 6551 9656-21 ┬Ě www.eifel.info

Weihnachtsmarkt 2019 im Eifelst├Ądtchen Monschau

Es lohnt sich: Eine Tagestour mit vielen Attraktionen

Monschau ist ein idyllisches Eifelst├Ądtchen in der N├Ąhe an der belgischen Grenze und ist auch in der Winterzeit einen Besuch wert. An Weihnachten putzt sich dieser Ort besonders sch├Ân heraus.

Zur Weihnachtszeit zieht der Ort im Naturpark Hohes Venn ÔÇô Eifel gro├če Touristenstr├Âme an. Inmitten der mittelalterlichen Stadtanlage, die vom Fl├╝sschen Rur durchzogen wird, dominieren mit Schiefer verkleidete H├Ąuser und Fachwerkbauten mit Caf├ęs, Gastst├Ątten oder Kunsthandwerks- und Souvenirl├Ąden. Sie sollten auf jeden Fall den Monschauer Weihnachtsmarkt, der an den vier Advents-Wochenenden tausende G├Ąste in die Stadt lockt, besuchen.

Weitere Infos gibt es auch hier....

 

├ľffnungszeiten Monschauer Weihnachtsmarkt:

Wochentag Datum Uhrzeit
Freitag 22.11.2019 11.00 Uhr bis 21.00 Uhr
Samstag 23.11.2019 11.00 Uhr bis 21.00 Uhr
Sonntag 24.11.2019 GESCHLOSSEN
     
Freitag 29.11.2019 11.00 Uhr bis 21.00 Uhr
Samstag 30.11.2019 11.00 Uhr bis 21.00 Uhr
Sonntag 01.12.2019 11.00 Uhr bis 20.00 Uhr
     
Freitag 06.12.2019 11.00 Uhr bis 21.00 Uhr
Samstag 07.12.2019 11.00 Uhr bis 21.00 Uhr
Sonntag 08.12.2019 11.00 Uhr bis 20.00 Uhr
     
Freitag 13.12.2019 11.00 Uhr bis 21.00 Uhr
Samstag 14.12.2019 11.00 Uhr bis 21.00 Uhr
Sonntag 15.12.2019 11.00 Uhr bis 20.00 Uhr
     
Freitag 20.12.2019 11.00 Uhr bis 21.00 Uhr
Samstag 21.12.2019 11.00 Uhr bis 21.00 Uhr
Sonntag 22.12.2019 11.00 Uhr bis 20.00 Uhr

 

 

Ein Film der die Vielfalt der Natur im Eifelkreis Bitburg-Pr├╝m zeigt

Naturschutz geht uns alle an - so Landrat Dr. Joachim Streit

Von Blumen, Bienen, Wildkatzen, ├╝ber Feuersalamander und Eisvogel bis zum Menschen: Alles ist voneinander abh├Ąngig und sehr verletzlich.

Ohne Natur hat auch der Mensch keine Zukunft. Viele bedrohte Tier- und Pflanzenarten sind im Eifelkreis noch zu finden oder haben sich in den letzten Jahren wieder angesiedelt. Dies ist nicht zuletzt ein Ergebnis der unerm├╝dlichen Arbeit der Naturschutzbeh├Ârden und vieler freiwilliger Helfer.

ÔÇ×Wir wollen Weltverbesserer seinÔÇť, f├╝hrt Landrat Dr. Streit deshalb weiter aus. ÔÇ×Weltverbesserer zum Erhalt der Tiere und der Landschaft, Weltverbesserer zum Erhalt der Welt, die wir Eifel nennen. Der Eifel von heute ÔÇô und der Eifel von morgen.ÔÇť

YouTube....

Produktion: AWI-Film / Soundlabmedia awifilm.de

Eine Produktion im Auftrag der Naturschutzstiftung der Kreissparkasse Bitburg-Pr├╝m mit Unterst├╝tzung der Dr. Hanns-Simon-Stiftung und der Kreissparkasse Bitburg-Pr├╝m Copyright (c) 2018 AWI-Film, Adolf Winkler

Stadt Cochem: Burg, Sehensw├╝rdigkeiten ein Film von Rhein-Eifel.TV

Cochem: Eins meiner Lieblingsst├Ądte an der Mosel

Am letzten Wochenende war ich mit meiner Perle in Cochem.

Bei sch├Ânem Wetter haben wir auf der Terasse vom Hotel Hironimi gesessen und einen sehr zu empfehlenden leckeren frischen Spargel genossen. Dazu noch einen edlen Wein vom Weingut Fuhrman. Es war sehr gem├╝tlich bei Sonnenschein und leckerem Essen, mit Blick auf eine tolle historische Burg an der Mosel.

Ebenso gibt es in der Stadt sehr viel zu entdecken. Hier im Film von Rhein-Eifel.tv sch├Ân zu sehen.

Ab und zu verbringen wir mit der Familie einen sch├Ânen Sonntag in Cochem, mit leckerem Langschl├Ąferfr├╝hst├╝ck im Hotel-Caf├ę Germania, anschlie├čend mit Spa├č f├╝r Kinder ins Hallenbad, wo man auch sch├Ân entspannen und relaxen kann.

Zur Burg Cochem...

 

Die Entstehung der Eifel, des Rheins und Mosel vor etwa 30 Mio. Jahren

Ein sehr sch├Ân dargestellter Film vom WDR f├╝r Quarks & Co.

Die Entstehung der Eifel, des Rheintales sowie Mosel Tal - diese Zeitreise beginnt vor 400 Millionen Jahren. Deutschland und die Eifel liegen noch komplett unter Wasser. Welche drastischen Ver├Ąnderungen die Eifel bis heute erlebte sehen Sie hier in einem fast 4 min├╝tigen Beitrag, produziert f├╝r Quarks & Co, das Wissenschaftsmagazin im WDR.

Vielen Dank f├╝r diesen tollen Filmbeitrag

Tim Becker aus Daun druckt coole Spr├╝che auf Eifeler Dialekt

Er ist nach 20 Jahren bewusst zur├╝ck in die Eifel gekommen, weil er mit seiner Familie wieder in der Heimat leben wollte.

Tim Becker ist total verknallt in seine Heimatsprache und erstellt sogar zusammen mit seinen Kumpels Postkarten mit Spr├╝chen auf Eifeler Platt. Und das mit Erfolg.

Seht selbst und viel Spa├č beim anschauen.

Vielen Dank an die Redaktion an den S├╝dwestfunk, f├╝r den sch├Ân anzusehenden Film.

Eifelkreis: intakte Natur trifft modernste wirtschaftliche Power

Die Eifel, meine Heimat und meine Zukunft. Ich bin selbst in Bitburg geboren und aufgewachsen und bin ein ├╝berzeugter Eifelaner.

(ein sehr sch├Âner Kurzfilm ├╝ber den Eifelkreis Bitburg-Pr├╝m)

 

 

 

 

 

Wir sind stolz auf unsere sch├Ânen Landschaften und haben Vollbesch├Ąftigung im Eifelkreis.

  • Sch├Âne Freizeitvorteile in der Eifel sowie in den nahen gelegenen BeNeLux L├Ąndern.
  • In der Eifel findet man Ruhe und Ausgleich idealer Work-Life-Balance.
  • Die Eifel sucht Fachkr├Ąfte und wenn man arbeiten m├Âchte findet man immer Arbeit.
  • Wir f├Ârdern Vereinst├Ątigkeiten und diese haben wir zu gen├╝ge in der Eifel.
  • In den D├Ârfern findet man g├╝nstiges Bauland oder auch H├Ąuser.
  • Das allgemeine Gemeinschaftsgef├╝ge ist sehr gro├č, jeder kennt jeden, jeder kennt seine Nachbarn und wenn man mal was fragen m├Âchte, oder von wem man Hilfe bekommen kann, hat man viele M├Âglichkeiten.
  • Wer eine sch├Âne Landschaft in der Nachbarschaft haben m├Âchte und gleichzeitig in K├Âln seinen Arbeitgeber hat, der kann in die Eifel ziehen.

Eifelkreis Bitburg-Pr├╝m - intakte Natur - sattgr├╝ne Wiesen und idyllische D├Ârfer. Doch der Eifelkreis bietet mehr als nur Erholungsgebiet. Eingebettet in Bilderbuchlandschaften steckt modernste wirtschaftliche Power. Maschinenbau, IT oder Gastgewerbe. Im Eifelkreis findet jeder seine Leidenschaft. Die Vielzahl innovativer Unternehmen bietet beste Karrierechancen, denn die grenznahe Lage begeistert sowohl regionale als auch internationale Unternehmen.

Preiswerter Wohnraum in absoluten Traumlagen, sowie kurze Entfernungen zum Arbeitsplatz machen besonders Familien attraktiv. ├ťberzeugende Infrastruktur sowie eine F├╝lle an Kultur- und Freizeitangebote.

Der Eifelkreis Bitburg-Pr├╝m "Work Live Balance" garantiert!

Der Eifelkreis Bitburg-Pr├╝m - freut sich auf Sie und Ihre Familie!!